Spanien

La Palma

Die “La Isla Bonita, La Isla verde“ (die Schöne, die Grüne) ist das Wandererparadies der Kanarischen Inseln. Die vulkanisch geprägte Insel ist neben der Nachbarinsel Teneriffa die zweit größte Insel der Kanaren. Vom schwarzen Sandstrand, bis hin zum über 2.600m hohen “Roque de los Muchachos“ schlägt das Herz jedes Naturbegeisterten höher. Aufgrund der kaum vorhandenen Lichtverschmutzung, ist La Palma für einen atemberaubenden Sternenhimmel bekannt. Ein Netz aus über 1.000Km Wanderwegen durchzieht die gesamte Insel. Eine Rundreise mit dem Mietwagen ist nur eine von unzähligen Möglichkeiten, La Palma zu erleben. Das Straßennetz ist gut, im Norden aufgrund der Serpentinen sehr abenteuerlich. Auch der Weg hinauf zu den Sternwarten kann sowohl gefahren oder gewandert werden. Die Hauptstadt Santa Cruz solltet Ihr unbedingt erkunden. Die wunderschöne Altstadt überzeugt auch mit den kleinen aber sehr gemütlichen Restaurants. Probiert hier auf jeden Fall die bekannten Mojo`s.

Vorrausichtliche Besucheranzahl

Gut

Aufgrund von Ferien und Feiertagen ist mit einer erhöhten Urlauberzahl zu rechnen, da 45% der Einwohner von Spanien zu dieser Zeit Ferien oder Feiertage haben.

Statistisches Wetter

Ausgezeichnet

Das Wetter war in den letzten Jahren im gewählten Reisezeitraum sonnig. Letztes Jahr gab es in diesem Monat 20 Sonnentage und 2 Regentage mit einer Durchschnittstemperatur von 20 °C.

Besonderheiten

Camping
Baden
Wandern
Kultur
Budget

Ab 1160

Navigate forward to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Navigate backward to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.